Ad Blocker

In dem heutigen Vortrag von Herrn Wampfler wurden wir dazu aufgefordert, unseren Laptop oder PC werbefrei zu machen. Dies geht ganz einfach und ist schnell erklärt. Für alle die diese Funktion noch nicht nutzen – hier eine Anleitung:

Für Google Chrome: Klicken Sie hier und laden Sie sich das gratis Programm AdBlock auf Ihren Browser. Falls Sie noch kein Google Account besitzen, müssen Sie einen erstellen. Das Programm sollte nach dem Herunterladen automatisch aktiviert sein.

Für Safari: Leider gibt es für Safari nur einen noch wenig entwickelten Adblocker, er heisst AdBlock plus und ist hier zu finden. Sie müssen das Programm herunterladen und nach einer kurzen Installier- und Einführphase, können Sie gleich mehr oder weniger werbefrei surfen.

Für Firefox: Der Adblocker für Firefox ist wiederum auch ein sehr gutes Programm, welches Sie hier simple als Browser add-on gratis herunterladen können. Nach einer kurzen Installierzeit können Sie die Weiten des Internets ganz ohne Werbung geniessen.

Für Internet Explorer: Falls Sie in unserer technisch weit entwickelten Welt noch immer von diesem Browser gebrauch machen, lege ich Ihnen ans Herz den Browser zu wechseln oder die Sache mit dem Internet einfach ganz sein zu lassen.

Viel Spass beim werbefreien Surfen! Falls Sie noch Verbesserungsvorschläge haben oder etwas hinzufügen möchten, bitte ich Sie in der Kommentsektion eine kurze Rückmeldung zu hinterlassen, Vielen Dank!

4 Comments

  1. Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Einfach und verständlich. XOXO und Co.

Schreibe einen Kommentar